Dr. med. dent. Michael Hanke

Dr. med. dent. Michael Hanke

„Ich bin ein wirksames Mittel gegen unklare Gesichtsschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Tinnitus.“

Dr. med. dent. Michael Hanke,
Tätigkeitsschwerpunkt: Funktionslehre

Studium der Zahnmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz – dann Promotion zum Dr. med. dent., ebenfalls an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz.

Dr. med. dent. Michael Hanke ist seit dem Jahr 2005 in der Avadent Clinic spezialisiert auf Implantatprothetik und Funktionsdiagnostik.

Durch funktionsbezogene Untersuchungen des kompletten Kauorgans erkennt er frühzeitig Störungen und hilft so auch bei Problemen, die scheinbar erstmal gar nicht mit den Zähnen im Zusammenhang stehen.

Dr. med. dent. Michael Hanke, Vater von zwei Söhnen, ist Mitglied im Freien Verband Deutscher Zahnärzte, in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und in der Deutschen Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie.